Der Ausbruch des Corona-Virus und seine weltweite Verbreitung stellen ganze Branchen und Unternehmen vor noch nie dagewesene Herausforderungen.
Durch die momentan geltenden Einreisebeschränkungen in den weltweiten Zielgebieten ist ein normaler Reiseverkehr national und international derzeit nicht möglich.

Kreuzfahrt-Reedereien haben deshalb den Kreuzfahrtbetrieb bis auf weiteres unterbrochen – und geplante Reisen für unterschiedliche Zeiträume abgesagt. Gäste der betreffenden Reisen werden von den Reedereien direkt informiert. Weitere Informationen hinsichtlich der voraussichtlichen Dauer der Reiseunterbrechungen stellen die Reedereien auf ihren jeweiligen Homepages zur Verfügung.

Wenn doe Lage sich ändert finden Sie hier die Tagesaktuelle Ankünfte der Kreuzfahrtschiffe in Hamburg..